„Haben wir dich zur Spießerin erzogen?“

Studentenverbindungen galten lange als Männerdomäne, doch inzwischen gefällt auch Frauen die Tradition. Allerdings ecken sie oft doppelt an: Einige Burschenschafter finden sie zu emanzipiert und linke Kommilitonen zu konservativ. Spiegel Online, 18. Oktober 2010

Advertisements