Ungerechte Elitenförderung

Von dem nun erhöhten „Büchergeld“ für Studierende der Begabtenförderwerke profitieren vornehmlich Stipendiaten aus Akademikerfamilien. Der Freitag, 29. August 2013

Advertisements